Herzlich Willkommen zum NeuMond~Konzert im Schützen/Jupiter: "Entspannen, Loslassen, im Reinen Sein ruhen"

Online am 14.12.2020 um 20 Uhr 

 

Den Einklang der Rhythmen des Mondes mit Körper, Geist und Seele sinnlich erfahren

  

YouTube Livestream in Binauraler Audioqualität für optimalen Klanggenuss

  

Mond & Sonne im Sternzeichen Schütze ~ Jupiter

Entspannung, Loslassen, im "Reinen Sein" ruhen

 

Mit Anleitung zur Tiefenentspannung, Energieübungen und Klang~Meditation 

mit den Planeten-Tönen von Mond & Jupiter.

 

Das Konzert ist wieder frei zugänglich und es wird danach 3 Tage (also bis Donnerstag Nacht) online bleiben.

 

Ihr könnt den Link gerne teilen und weiterleiten.

 

Einer alten, vedischen Tradition zufolge sollte man in der direkten Zeit von Sonnen/Mond-Finsternissen keine Feierlichkeiten

abhalten, sondern lieber in die Stille gehen, meditieren und beten, bzw. Mantren, Sutren (oder auch Affirmationen) rezitieren.

Zum Zeitpunkt des Neumonds (14.12. - 17:18) ist gleichzeitig eine totale Sonnenfinsternis (bei uns nicht sichtbar, aber spürbar)

und darum habe ich das Neumond~Konzert auf Montag um 20 Uhr verlegt, denn da ist die Finsternis ganz vorbei.

In der Nacht vom 13. - 14.12. ist der Höhepunkt des Sternschnuppenschwarms der Geminiden (bis zu 120 Schnuppen pro Stunde).

 

Beim NeuMond sind Mond & Sonne in Konjunktion und stehen beide diesmal im Zeichen Schützen.

Der Regent des Schützen ist Jupiter, der beliebte Glücksplanet, der uns an diesem Abend beim (Tiefen-)Entspannen und

Loslassen unterstützt und uns hilft ganz im "Hier und Jetzt" anzukommen und in der Weite des "Reinen Seins" zu ruhen.

Sein Planetenton FIS ~ 367 Hz mit der Farbschwingung Purpur ist dem ErdenStern (auch ErdwurzelChakra) zugeordnet.

Jupiter verkörpert mit Purpur die "höchste spirituelle Schwingung" und symbolisiert den "vollkommen verwirklichten Menschen".

Dahin geht die Reise (nach diesen tiefen Transformationsprozessen der vergangenen Jahre, die 2020 ihren Höhepunkt finden)

für den Menschen als individuelles Wesen und auch für die gesamte menschliche Familie auf der Erde in der kommenden Ära!

 

Bei der NeuMond~Klang~Meditation lauschen wir den Schwingungen von Mond und Jupiter und erfühlen ihre Resonanz.

Das ist eine sehr willkommene Gelegenheit zum Loslassen und mit den Ereignissen und energetischen Verstrickungen

des Jahres 2020 abzuschließen, damit wir bei der "Großen Konjunktion von Jupiter & Saturn" zur Wintersonnwend am 21.12.

frei sind für neue, schöpferische Wege und Ebenen unseres Lebens.

Beim anschließenden NeuMond~Konzert erklingen Tibetische Klangschalen, Gongs, indianischen Flöte, die ErdHerz Trommel,

die Kalimba Sansula, die Klangröhren-Pyramide und Kristall~Klänge auf Planetentöne von Mond, Sonne & Erde eingestimmt.

 

In diesem Sinne viel Licht, Energie, Zuversicht und ganz herzliche Grüße

 

Euer Richard.  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0